Altus-Group-Studie
zu Trends in der Immobilienentwicklung

Wie Entwickler weltweit auf disruptive Trends und
permanent wandelnde Herausforderungen in der Immobilienbranche reagieren

Studie über Trends in der Immobilienentwicklung

Die Fähigkeit, einflussreiche Marktkräfte vorherzusehen, zu interpretieren und entsprechend darauf reagieren zu können war schon immer ein wichtiger Bestandteil der erfolgreichen Projektentwicklung. Zukunftssicherheit bedeutet mehr als bloß einen realistischen Blick auf den Markt zu behalten. Es geht darum, auf veränderte Bedingungen und Trends einzugehen, um sicherzustellen, dass die Strategien der Immobilienentwicklung optimiert werden und Projekte weiterhin rentabel bleiben.
Diese Studie basiert auf einer globalen Umfrage von Führungskräften im Bereich der Projektentwicklung von Immobilien. Die Ergebnisse heben die Marktkräfte, Herausforderungen, Risiken und Chancen hervor, um den Wandel in dieser Branche von allen Seiten zu untersuchen.

Wir möchten Sie von Zeit zu Zeit per E-Mail kontaktieren, um Sie über andere von uns angebotene Produkte und Dienstleistungen zu informieren und Ihnen weitere spezifische Marketingkommunikation zukommen zu lassen. Diese Nachrichten werden soweit möglich die von Ihnen bereitgestellten Informationen nutzen, um sicherzustellen, dass unsere Kommunikation auf Ihre spezifischen Bedürfnisse und Interessen zugeschnitten ist.

Die fünf Kernthemen der Studie im Überblick

Starke Marktkräfte bringen Veränderungen voran, die vor einigen Jahren noch nicht existierten oder sich erheblich verändert haben.

Die Projektentwickler bringen Ungewissheit in Bezug auf neue Technologien und deren potenzielle Auswirkungen zum Ausdruck.

Der Einsatz alternativer Finanzierungsoptionen ist weltweit zunehmend verbreitet.

Die Entwicklungsbranche reagiert auf sich ändernde Marktkräfte sehr unterschiedlich

Besseres Benchmarking hilft Entwicklern, Verbesserungen und die Leistung von Projekten nachzuverfolgen.

Copyright © 2018 Altus Group. Alle Rechte vorbehalten.